GESTALTUNG

Gestalten heisst Zeichen setzen

Gestaltete Orte sind das Resultat einer Fokussierung und werden von starken Zeichen erzeugt.
Ohne Referenzpunkte würde es kein Hier und Dort geben. Die Spitze oder der tiefste Punkt, der Anfang und das Ende, Kante, Saum, Rand und Seite. Das Feuer, die Trennwand, der Grenzstein – alles ausgezeichnete Stellen in einem räumlichen Gefüge. Differenz macht den Ort!

Der Garten als Wohnraum im Freien ist ein Trend der zeitgenössischen Gartenarchitektur. Dem ungeachtet ist es uns ein Anliegen, bei der gestalterischen Umsetzung Ihres Freiraumes Ihren Ansprüchen an Materialien und Ausstattung gerecht zu werden.

IMG_8185

ZURÜCK